A+ A A-
HOME WANDERN MOTORRAD BIKE SEHENSWERTES SKIGEBIET
RATSCHINGS
RODELN
LANGLAUFEN
AKTUELLES
VOLLBILD
HOTEL - KINDER - WELLNESS
WOHNEN
ZIMMER
PREISE
ANGEBOTE
WEBCAM
GÄSTE GALERIE & GALERIE
KONTAKT & ANREISE
FREIZEITSPASS INCLUSIVE - ACTIVE CARD
Weitere Informationen

AKTUELLE ANGEBOTE

Familien-spar-tage

08.07.-05.08.2017 
26.08.-22.10.2017 

Sterzinger joghurttage

09.07.-06.08.2017

WETTER

SKIGEBIET RATSCHINGS-JAUFEN

Unser Hotel im Wanderparadies Ratschings – unberührte Natur in den Südtiroler Bergen

Bergerlebniswelt Ratschings

Südtirol – ein unverkennbares Paradies mit vielen Wandermöglichkeiten in unterschiedlichen Höhenlagen und Schwierigkeitsgraden.
Von der sonnendurchfluteten Talsohle mit zahlreichen Themenwegen kommen Sie über grüne Wälder, sanfte Almen mit urigen Hütten bis hin zu den majestätischen Berggipfeln – alles, was dem Wanderer und Bergsteiger Spaß macht, ist hier möglich.

Die Gondelbahn Ratschings, welche Sie von unserem Hotel aus bequem in wenigen Minuten zu Fuss erreichen, bringt Sie von Mitte Juni bis Ende September täglich auf 1.800 m.

Dort befindet sich der Ausgangspunkt für die BERGERLEBNISWELT Ratschings: welche mit zahlreichen Abenteuern wie Riesenrutsche, Aussichtsturm und Klettergerüsten Jung und Alt begeistert: für Kinderwagen geeignet, Höhenunterschied 50 m, Dauer ca. 45 Minuten.



Unsere Wandertipps:

Gilfenklamm – weltwelt die einzige Klamm, die tief in reinen weißen Marmor geschnitten ist, geöffnet von Anfang Mai bis Anfang November, Gehzeit klammaufwärts ca. 45 – 60 Minuten

Ratschinger Talweg – Pfeifer Huisile Pfad – Barfuss Weg
Einfache Wanderung (eine Richtung Dauer ca. 1 ½ h) mit Ausganspunkt vor unserer Haustür. In Flading gibt es eine Jausenstation, eine kleine Wallfahrtskirche lädt zum einer besinnlichen Rast ein.Entlang des Weges erzählen Infotafeln von den Abenteuern des bekannten Hexenmeisters Pfeifer Huisile. Parallel verläuft auch der Barfussweg.


Ratschingser Almenweg
Mittlere Bergwanderung mit Ausgangspunkt an der Bergstation der Kabinenbahn Ratschings. Der Weg führt uns von Alm zu Alm: Wasserfalleralm, Saxnerhütte, äußere Wumblsalm, innere Wumblsalm und Klammalm. Von dort den markierten Weg Nr. 12 wieder hinunter nach Flading.

Erlebniswege in der Umgebung: Naturkundlicher Pfad Schloss Wolfsthurn, Wipptaler Bienenweg, Wasserfallweg, Dolomieu-Weg, Pilgerweg nach Trens.

Und daneben gibt es noch 1000 andere Möglichkeiten - beim Nordic Walking, bei einer hochalpinen Bergtour auf das höchstgelegene Schutzhaus Europas, im Hochseilgarten in Sterzing oder Ladurns, ...

Familie Schölzhorn
Innerratschings/Bichl 49
I-39040 Ratschings (BZ)
Telefon: +39 0472 659 125
info@schoelzhorn.com
IT02293050213

Impressum | web by Nabe-Design
« Vollbild schließen